Arabia Azur Beach Resort / Hurghada

Wir haben uns wieder einmal Urlaub in Ägypten gegönnt. Dieses Mal entschieden wir uns für das Hotel Arabia Azur Beach Resort, welches zur Azur Kette gehört. Im nun folgenden Artikel berichte ich über das Hotel und meine Erfahrungen.

Lage des Hotels

Das Arabia Azur liegt ca 20 Minuten vom Flughafen Hurghada entfernt. Der Transfer vom Flughafen ins Hotel war angenehm. Ein kleiner Bus brachte uns bei einer angenehmen und informativen Unterhaltung mit unserem Reiseleiter auf direktem Weg ins Arabia Azur. Links und rechts von der Anlage befinden sich die Hotels Arabella und Bel Air, die ebenfalls zur Azur Kette gehören. Wir haben uns für das Arabia entschieden, da es dort  zwei Lagunen und ein eigenes Hausriff gibt. Nicht sehr weit von der Hotelanlage gibt es ein Krankenhaus, Apotheken und einige Geschäfte. Absolut sehenswert ist der neue Hafen, dieser ist mit dem Taxi keine 5 Minuten entfernt, jedoch auch problemlos zu Fuß zu erreichen. Wir haben 15 Minuten gebraucht. Ebenfalls sehenswert ist die Moschee. Diese darf man als Tourist zu bestimmten Zeiten auch besuchen.

Die Anlage

Haupthaus

Im Haupthaus befinden sich die Lobby, viele Sitzgelegenheiten, verschiedene Bars und eine kleine Disco.  Verschiedene Anbieter für Quadtouren, Inselfahrten, Tauchkurse, Fotografie haben dort ihre Läden. Es gibt auch ein  Internetcafe, dort kann man sich auch einen kostenpflichtigen Zugang holen, für die komplette Anlage. Jedoch sehr teuer und extrem langsam. In der Lobby hat man kostenlosen Zugang, deshalb trifft man hier eigentlich immer Menschen mit Handys in der Hand.  Ich persönlich empfehle sich gleich am Flughafen eine ägyptische Karte zu besorgen, wenn es im Urlaub nicht ohne geht. Auch bei gesundheitlichen Problemen muss man sich keine Sorgen machen, im Arabia gibt es einen Arzt. Dieser hat seinen Bereich auch im Haupthaus.

Zimmer

Die Zimmer befinden sich in mehreren Gebäuden direkt  am Pool oder an den Lagunen A und B.  Teilweise sind die Wege sehr weit um zum Essen oder in die Lobby zu kommen. Unser  Zimmer war groß, mit Balkon direkt zum Pool und nach ägyptischem Standard eingerichtet. Wir hatten  ein Badezimmer mit Wanne. Ein TV mit 2 deutschen Programmen und eine Mini-Bar, sowie einen Safe. Die Sauberkeit im Zimmer sowie in der ganzen Anlage ( auch die Toiletten) war ohne jegliche Kritik. Unser Zimmer-Boy gab sich sehr viel Mühe mit der Gestaltung unseres Bettes, was mir gerne ein kleines Trinkgeld wert war.

Zimmer Arabia Azur Resort / Hurghada

Pool

Nicht wirklich spektakulär ist der Pool. Dieser ist aufgeteilt in einen Kinderpool und den Hauptpool. Rundherum sind die Liegen in zwei Reihen angeordnet. Direkt angrenzend ist die Pool-Bar, dort gibt es den ganzen Tag kühle Getränke und am Abend auch die Möglichkeit eine Shisha zu rauchen. Das Wasser des Pools ist angenehm temperiert und lud ein sich abzukühlen und einige Runden zu schwimmen.

Pool Arabia Azur Beach Resort/Hurghada

Arabia Azur Beach Resort/Hurghada

Strand Lagunen und ein besonders schönes Hausriff

Das Arabia hat ein sehr schönes Hausriff, was das Hotel besonders anziehend für Schnorchelfreunde macht. Die Strandabschnitte sind an den Lagunen und bieten direkten Zugang zum Wasser. Kristallklares Wasser, die  wunderschöne farbenprächtige Unterwasserwelt laden zum Schnorcheln und Staunen ein. Eine Strandbar bietet auch etwas entfernt vom Haupthaus täglich Mittagessen und den ganzen Tag Eis und Getränke an. Der Fisch vom Grill ist sehr zu empfehlen. An den Lagunen sind ebenfalls Bars, an denen es den ganzen Tag kühle Getränke gibt.

Strand Arabia Azur Beach Resort/Hurghada

Seestern Arabia Aur Beach Resort/Hurghada

Arabia Azur Beach Resort/ Hurghada

Arabia Azur Beach Resort/ Hurghada - Lagune B

Einen Blick aufs Meer, wenn die Sonne untergeht, sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen. Auch ein kleiner Ritt auf einem Kamel wird angeboten und ist gerade bei Kindern sehr beliebt.

Arabia Azur Beach Resort/Hurghada

Essen

Das Frühstück ist sehr vielfältig und es wird alles angeboten. Eier werden frisch auf Wunsch zubereitet. Nur der Kaffee ist absolut gewöh nungsbedürftig. Mittagessen und Abendessen gab es rund um den Pool. Sauber eingedeckte Tische und verschiedene Themen-Abende machten das Abendessen immer wieder abwechslungsreich. Das Essen war immer heiß und gut gewürzt. Auch an Abwechslung fehlte es nicht. Nur etwas mehr frisches Obst hätte ich mir gewünscht. Die Kellner waren sehr bemüht, immer zu einem kleinen Scherz aufgelegt und den Köchen sah man die Freude über ihre Kunstwerke an.

Arabia Azur Beach Resort /Hurghada

Arabia Azur Beach Resort/Hurghada

Arabia Azur Beach Resort/Hurghada

Fazit

Unser Urlaub im Arabia Azur Beach Resort war wunderschön und ich kann das Hotel ohne Wenn und Aber weiterempfehlen. Es wird bestimmt eine Wiederholung geben, vielleicht sogar noch in diesem Jahr.

In meinem nächsten Artikel werde ich noch mehr von diesem wundervollen Urlaub berichten, dann geht es um die nähere Umgebung des Hotels. Ich würde mich freuen, wenn ihr wieder vorbeischaut.

Hier geht es zum zweiten Teil

12 Gedanken zu „Arabia Azur Beach Resort / Hurghada

  • Pingback: Urlaub Hurghada Teil 2 | Mischbluts Oase

  • 13. Mai 2015 um 8:59
    Permalink

    Danke für den tollen Beitrag, ich war im April das 12 mal dort und habe für September schon wieder gebucht

    Antwort
    • 13. Mai 2015 um 21:51
      Permalink

      Schon 12 mal, klasse. Wir überlegen auch schon ob wir dieses Jahr nochmal hinfliegen. L.G. Ulrike

  • 12. Mai 2015 um 19:26
    Permalink

    Ganz toller Reisebericht liebe Ulrike.
    Es freut mich wirklich für euch, dass ihr einen so tollen und erholsamen Urlaub hattet.
    LG Ede

    Antwort
    • 13. Mai 2015 um 21:50
      Permalink

      Es war klasse ohne Wenn und Aber. Morgen geht der zweite Teil online und ich würde mich freuen, wenn Du wieder vorbeischaust.

  • 12. Mai 2015 um 19:01
    Permalink

    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht über das Hotel. Meine Frau, meine Tochter und ich fliegen im Oktober für 10 Tage dort hin. Da es in der letzten Zeit leider einige schlechte Bewertungen bei Holidaycheck gab, waren wir etwas unsicher. Dieser Bericht lässt uns aber wieder auf den Urlaub im Arabia Azur freuen.

    Antwort
    • 13. Mai 2015 um 21:48
      Permalink

      Hallo Mario, es gibt in jedem Hotel Nörgler und natürlich auch verschiedene Meinungen. Ich selbst kann nur positiv vom Arabia berichten Wir hatten einen wunderschönen Urlaub und ich würde mich freuen wenn Du auch beim zweiten Teil mal vorbeischaust.

  • 12. Mai 2015 um 16:40
    Permalink

    Sehr schöner Bericht, liebe Ulrike, macht Lust auf Urlaub in Ägypten. Mein Mann hat zwar bedenken, aber das schaffe ich schon 🙂
    LG Astrid

    Antwort
    • 13. Mai 2015 um 21:46
      Permalink

      Liebe Astrid, Ägypten ist genauso sicher wie jedes andere Land und wenn man ein paar Regeln beachtet, erlebt man einen Traumurlaub. Ich kann es Dir nur empfehlen und wünsche Dir, dass Du deinen Mann überreden kannst.

  • 12. Mai 2015 um 16:35
    Permalink

    Hallo Ulrike,
    eine sehr schöne Anlage.
    Du bist zum neuen Hafen gekommen, klasse, muss ich mir auch noch ansehen.
    Themenabende mag ich ja besonders, auch wenn sie kitschig sind für manche.
    Bin schon auf den nächsten Bericht gespannt.
    Liebe Grüße Tanja

    Antwort
    • 13. Mai 2015 um 21:43
      Permalink

      Huhu Tanja, die neue Marina ist sehr schön und absolut sehenswert, viel mehr hat mich jedoch das alte Hurghada fasziniert, da liegen Welten dazwischen. Ich freue mich, wenn Du auch beim zweiten Teil reinschaust.Liebe Grüße Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.