Bad Kissingen meine Stadt zum Träumen

Ich habe wieder einmal wunderbare Tage in dieser märchenhaften Stadt verbracht und mich wunderbar erholt. Hier kann man die Seele baumeln lassen, abschalten vom Alltag, Musik geniesen u.v.m.
Bad Kissingen / Bild 1
Bad Kissingen/ Bild 2
BadKissingen / Bild 3
 Für mich ist Bad Kissingen meine Oase der Ruhe. Der Rosengarten lädt zum Spaziergang ein, dort kann man unzählige Rosensorten betrachten und Ihren Duft geniesen.

Bad Kissingen /Bild 5

Gegenüber vom Rosengarten ist dann der Kurpark, wer Musik liebt, wird es sich nicht nehmen lassen, dem Kurkonzert zu lauschen.

Bad Kissingen/ KonzerthalleSehr emnpfelenswert ist die Saline, der Weg dorthin führt entlang an der Saale durch den Park.

Bad Kissingen / Bild 6

 

Das bekannteste Fest in Bad Kissingen ist das Racotczy Fest. Es zieht Besucher in Scharen an und ist jedes Jahr sehenswert. 

Bad Kissingen / Rose

Bad Kissingen / Bild 5

Für alle die sich nähere Informationen überdiese wunderschöne Kurstadt holen möchten, kann ich folgende Seiten empfehlen

http://www.badkissingen.de/
Racotczy Fest
http://www.kisssalis.de/

 

Ein Gedanke zu „Bad Kissingen meine Stadt zum Träumen

  • 9. März 2012 um 21:06
    Permalink

    Hallo Ulrike,die Aufnahme von der Rose ist wunderschön! Ich fotografiere und reise auch sehr gerne und will demnächst auf meinem Blog auch dazu berichten.Ich habe mir den Bericht über die Krankeit deiner Kinder gerade durchgelesen und war recht betroffen,da ich selbst meinen Sohn durch eine Krankheit verloren habe. Aber darüber möchte ich eigentlich gar nicht berichten. Einen netten Blog hast du und ich werde gerne bei dir mitlesen. Vielleicht schaust du auch bei mir mal rein,ich bin noch ziemlich neu auf diesem „Planeten“.Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.