„Bettgeflüster“ im Golden Leaf Hotel in Frankfurt

Wir verreisen ja sehr gerne unter anderem gönnen wir uns auch so ab und an einen Wochenendtrip. Damit das ganze auch finanzierbar bleibt suche ich im Internet immer nach Schnäppchenangeboten. Oft bleibe ich dann bei Arrangements hängen die doch einiges mehr beinhalten als ein normaler Hotelaufenthalt. Aber kann man sich da wirklich darauf verlassen oder landet man bei diesen Schnäppchen dann in baufälligen Hotels.

Also das kann ich ganz klar mit nein beantworten. Meistens handelt es sich um Hotels die etwas außerhalb sind, aber wenn man vorher überprüft wie die S oder U Bahnverbindung in die City ist, dürfte  auch das kein Problem sein.
Unsere letzte Wochenendreise führte uns nach Frankfurt ins Golden Leaf Hotel. Diesen Aufenthalt habe ich meinem Mann zum Geburtstag  geschenkt und mich deshalb für das Angebot „Bettgeflüster“ entschieden.
Das Hotel befindet sich in der Nähe vom Osthafen. Der erste Eindruck  war nichts besonderes.
Unauffälliger Eingang in einer Seitenstraße. Zum sicheren Parken steht eine Tiefgarage gegen Gebühr zur Verfügung.
Die Zimmer verteilen sich über 5 Etagen. Der Empfang war sehr freundlich und wir wurden gebeten kurz in der Lobby zu warten und einen kostenlosen Kaffee zu genießen.
15 Minuten später erhielten wir unseren Schlüssel. Das Zimmer befand sich in der fünften Etage. Mit dem Lift nach oben und als wir die Türe öffneten betraten wir einen abgedunkelten Raum in dem ca 30 Teelichter brannten. Eine  Flasche Sekt und natürlich Gläser standen bereit. Auf jedem Kopfkissen lag ein Schokoladenpräsent.
Auch das Badezimmer war liebevoll mit Kerzen dekoriert.

Am Abend hatten wir im Hotelrestaurant ein Candlelightdinner. Hier erwartete uns ein Drei-Gänge -Menü.
War übrigens sehr lecker.  Das Frühstück war eher mittelmäßig. Hier hätte ich mir etwas mehr Auswahl gewünscht.
Nun noch einiges zum Hotel selbst.
Personal sehr freundlich, Zimmerausstattung normaler Durchschnitt, Sauberkeit ohne Mängel, Essen im Restaurant sehr gut, Ruhe keinerlei Lärm
Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel Golden Leaf und mit dem Arrangement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.