Brandnooz Box Februar 2014


Gestern ist die Februar-Box von Brandnooz bei mir angekommen.

Das Thema im Monat Februar

 „Wonnig durch den warmen Winter“

Eigentlich kann man schon von  Frühling sprechen bei diesen milden Temperaturen. So richtig neu ist eigentlich keines der Produkte die in der Box sind aber trotzdem kann ich mich über den Inhalt nicht beschweren. Acht verschiedene Produkte von namhaften Herstellern wurden von uns ausgepackt und teilweise auch gleich verzehrt.

Brandnoozbox

Kühne mittelscharfer Senf

Kühne Senf verwenden wir immer, ein Produkt welches vielfältig zu verwenden ist und bei uns eigentlich nie ausgeht.

Euro 0,99 (250 ml)

Seeberger Trail-Mix

Eine aussergewöhnliche Mischung mit salzigen Nüssen und süßen Trockenfrüchten. Nun ich denke das ist wirklich Geschmacksache. Uns konnte diese Mischung nicht überzeugen. Wir bleiben lieber bei süß oder salzig, die Kombination von beiden mögen wir nicht.

Euro 2,79 (150g)

Pepsi Max

Pepsi Cola geht immer, wenn es dann noch zuckerfrei ist greife ich auch gerne mal zu. Schön kalt muß es aber sein.

Euro 0,49 (0.33l)

Teekanne  Chinesischer Sencha

Grüntee gepaart mit Apfel und Holunder, ein Geschmack der mir gefällt. Er riecht frisch und schmeckt toll.

Euro 2,19 (20 Beutel)

belVita Frühstückskeks Choco

Diese Kekse mögen bei uns alle, die Sorte Choco wurde gestern von den Kleinen getestet und die waren begeistert.

Euro 2,89 (300g)

Kühne Brigitte Diät Dressing

In meiner Box war die Variante Zitrone & Buttermilch. Wir haben das Dressing gestern Abend für Salat verwendet. Wow das ist klasse. Leichte Zitronennote und cremig, das kaufe ich bestimmt nach.

Euro 1,79 (300ml)

Aoste Stickado Pikanto 

Luftgetrocknete Mini-Salami mit herzhaftem Geschmack. Ideal für unterwegs, wenn denn noch was da ist. Unser jüngstes Familienmitglied liebt diese kleinen Stäbchen und hat sie alle für sich reseviert.

Mein persönliches Ergebnis, na ja ich muß das nicht haben.

Euro 1,99 (70g)

Loacker Gran Pasticceria Tortina Original

Ein hochwertiges Feingebäck mit Suchtfaktor. Eine Füllung mit Pralinecreme zwischen zarten Waffelblättern. Hier werde ich schwach und das einzige was mich vom Kauf abhält ist der Preis. Diesen finde ich leider etwas überzogen.

Preis 1,79 (3x21g)

 

Mir hat die Februar-Box sehr gut gefallen auch wenn nicht wirkliche Neuigkeiten dabei waren.

Für die Zukunft würde ich gerne auch Produkte von anderen Firmen und vielleicht auch etwas ausergewöhnliches in der Box haben. Denn Aoste, Teekanne Seeberger …. waren ja jetzt schon häufig vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.