Brandnooz Box Oktober 2013

Vor einigen Tagen erhielt ich die Brandnooz Box Oktober. In den letzten Tagen habe ich gemeinsam mit meiner Familie schon fast alle Produkte getestet. Wie diese bei uns punkten konnten oder auch nicht werde ich in diesem Artikel mitteilen.

Inhalt der Brandnooz Box Oktober 2013

Insgesamt acht frische , fruchtige Leckereien enthielt die Box. Bis auf die Linsen sind alle Produkte in unseren Augen auf jedenfall empfehlenswert. Die Linsen sind natürlich nicht schlecht, aber da  wir keine Linsen essen, kann ich sie nicht weiterempfehlen, da ich diese ja nicht probiert habe. Die anderen Lebensmittel wurden getestet und für gut oder sogar sehr gut bewertet.

Unser Testergebnis

Chiefs Milk Shake  Ein Milchshake ohne Zucker und fast fettfrei, schmeckt echt klasse  nur ein bisschen teuer finden wir.  Der Preis für 330 ml liegt bei stolzen 2,19 Euro

Pulmoll Mixed Berry mit Acal zahnfreundliche Halsbonbon mit tollem Geschmack.gesüßt mit Stevia und mit der Energiefrucht Acal.  Von der hab ich noch nie etwas gehört, aber die Bonbons sind gut. Der Preis für 50 g liegt bei 1,29 Euro.

Erasco Eine kleine Mahlzeit für´s Büro oder natürlich auch für diejenigen bei denen es mal schnell gehen muß. Schmeckt zwar nicht wie selbstgemacht aber es  ist essbar wenn man nicht zu hohe Ansprüche stellt. Hier kosten 380 g 1,99 Euro. Für einen kleines Mittagessen akzeptabel wie ich finde.

Farmer´s Snack Studentenfutter mal anders, Cashewkerne saftige Cranberrys, Vollmilchschokolade und Mandeln geben hier ein Stelldichein, die kleine Sünde für zwischendurch. 135 g kosten 2,29 Euro.

Müller´s Mühle Beluga Linsen wurden von uns nicht getestet, da wir keine Linsen essen. Die Linsen kosten 2,49 Euro für eine 500 g Packung.

afri zuckerfeies Cola, schmeckt auch ohne Zucker, aber kalt muß es sein. Kaufen würden wir es nicht, denn der Preis ist uns eindeutig zu hoch. Wir finden es einfach überteuert für 0,2 l für 1,29 Euro ohne Pfand zu bezahlen.

Livio natives Olivenöl aus dem Mittelmeerraum. Dieses Öl hat uns überzeugt, es hat klasse Brateigenschaften und es stinkt nicht. Der Preis liegt bei 4,49 Euro für 500 ml.

Thomy Gratin Sauce für Lasagne, finden wir nicht schlecht, aber ob ich sie nochmal kaufen würde ? ich denke nicht, es liegt diesesmal jedoch nicht am Preis. Der liegt übrigens bei 1,39 für 350 ml.

Unsere Meinung zur Brandnooz Box Oktober 2013

Eine gut ausgesuchte Zusammenstellung der Box. Natürlich ist es immer Geschmacksache ob einem die Produkte

schmecken oder nicht. Die Qualität dieser Box war auf jedenfall vollkommen ok.

3 Gedanken zu „Brandnooz Box Oktober 2013

  • 5. November 2013 um 17:20
    Permalink

    Mensch ich würde da auch gerne mal testen. Wie bist Du an diese Box gekommen? Kennst Du eigentlich den neuen Blogger-System Anbieter qwer com ? Ich würde mich sehr über eine Antwort auch per Email von Dir freuen. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit Deinem Blog.

    Antwort
  • 3. November 2013 um 22:42
    Permalink

    Das ist wirklich eine gute Mischung, von allem etwas.

    Ja, da sprichst du mir aus der Seele mit deiner Einleitung, über deren Link ich gefolgt bin (erst testen, dann berichten). Denn ich staune immer wieder aufs neue, wenn Boxen morgens ankommen und Mittags schon der Bericht da ist.
    Das kommt mir immer so vor, als ob es nur darum geht die Schnellste zu sein und die Produkte aufzuzählen und anderen dann noch den Überraschungseffekt wegzunehmen, die noch auf ihre Box warten.

    Lieben Gruß,

    Martina

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.