Lebenskunst


Mitten im Leben 6

Während ich endlich humpelnd die Terasse erreicht habe  (doofer Rheumaschub) zünde ich mir eine Zigarette an und blase genüsslich den Rauch in die kalte Nachtluft. Ich blicke in die Sterne und frage mich was ist eigentlich damit gemeint „Mitten im Leben“ Ist es ein erfundenes Wortspiel, welches von den Medien gebraucht wird. Wie ich darauf komme. Heute bin ich im Wartezimmer meines Rheumatologen über einen […]


Angst

Langsam, ganz langsam zieht sie die Schutzhülle der Spritze ab, ein kleiner Stich und das gelbe Gift läuft in ihren Körper. Sie hasst sich selbst, denn ihr Körper verändert sich, jede Woche ein bisschen mehr. Sie ist nicht mehr so wie früher, das Lachen fällt ihr schwer. Ihr Körper reagiert auf das chemische Gemisch. Die Schmerzen werden weniger, die Nebenwirkungen mehr. Manchmal fällt das Atmen […]


Rheuma ist ein Arschloch/ Teil 1 6

Manchmal ist es sehr ruhig hier auf meinem Blog, auch auf Facebook, Twitter und Google+ gibt es nichts zu lesen von mir. Warum das so ist, möchte ich in diesem Post etwas beschreiben. Rheumatoide Arthritis, der Feind in meinem Körper Nun sind es schon fast 10  Jahre, dass sich  diese bescheuerte Krankheit  „rheumatoide Arthritis“ in mein Leben gedrängt hat.  Hier gibt es nähere Infos darüber, denn ich […]


Die Erinnerung bleibt 3

  Nur das Rauschen der Wellen und die Sichel des Mondes sind bei mir. Vergessen all die Sorgen, die mir so oft das Leben schwer gemacht. Die Angst hat Flügel bekommen und treibt mit den Wolken über das Meer. Der Sand rinnt durch meine Finger, jedes einzelne Korn bringt Erinnerung von dir. Die Wolken ziehen weiter, ich blicke aufs Meer. Ich fühle mich frei, träume […]


Tagträume 1

Worte dringen wie durch Watte an das Ohr, die Gedanken weit weit weg von hier. Fernab der Realität zieht das Leben vorbei, zum Greifen nah und doch so weit. Keine Chance auch nur im geringsten zu verstehen, viel zu schnell ist es geschehen. Dunkle Wolken legen sich wie Schatten auf der Seele, sie rauben das Lachen, die Freude am Leben. Es wird Zeit zu Erwachen, verlass diesen Traum, das Leben […]


Die Liebe meines Lebens 21

Gerade 16 Jahre alt war ich, als ich die Liebe meines Lebens kennenlernte. der Himmel hing voller Geigen und nach einer Traumhochzeit dachten wir nur an eine rosarote Zukunft. Dieser Traum hielt auch vier Jahre an, wir bekamen unseren Stammhalter, unser ganzer Stolz. Glück auf der ganzen Linie. Er sollte jedoch nicht alleine bleiben und als er gerade zwei Jahre alt war wurde sein Bruder […]


Alles wird anders, alles wird besser 4

Anders, besser, was kann das wohl sein wird sich der eine oder andere, der diesen Post liest vielleicht denken. Eigentlich ist das hier ein sehr privates Statement und fast schon eine Liebeserklärung. Für mich brechen neue Zeiten an und irgendwie habe ich auch ein bisschen Angst davor. Nein Angst ist nicht der richtige Ausdruck. Angst ist ja etwas bedrohliches. Anders wird es werden, ein neuer […]


Wenn Männer in die Jahre kommen 7

Nichts ist  mehr so wie vor vielen Jahren. Die Haare haben ihre Ausgangsfarbe verloren und auch das eine oder andere Pfund hat sich dazugemogelt. Viele Jahre Arbeit und Familie haben sein Leben geprägt und die Aussicht auf mehr Freizeit zaubert dieses verschmitzte Lächeln um seine Mundwinkel  welches ich so liebe. Im November ist es soweit und während sich meine bessere Hälfte auf seine Altersteilzeit freut habe […]


Rollentausch 1

Als ich damals diesen goldenen Ring das erste mal an meinem Hand in der Sonne leuchten sah ahnte ich noch nicht welche Höhen und Tiefen dieses Leben für mich bereit hielt. Viele frohe aber auch viele traurige Stunden hat es mir beschert. Jetzt 35 Jahre später trage ich diesen goldenen Ring der so wunderschön in der Sonne funkelte nicht mehr an meinem Finger. Vieles ist […]


Wunder-gute Ärzte- es gibt sie

Wir schreiben das Jahr 2000. Wir saßen  im Garten als Ramona mit 10 Jahren Ihr erstes Wort sprach. Ramona hat die Fundoplikatio gut überstanden und konnte endlich wieder Nahrung bei sich behalten. Es folgten viele Monate die wir  in Würzburg in der Kinderklinik mit der Einstellung von Medikamenten verbrachten. Es war uns gelungen einen Arzt zu finden der am Früh-Diagnosezentrum sich mit Diagnosen seltener Erbkrankheiten […]