Degustabox August 2014

Immer am Ende des Monats stelle ich hier die Degustabox vor.  Ja es ist schon wieder ein Monat vorbei, na ja fast. Der Sommer ist auch schon fast vorbei, noch gebe ich die Hoffnung auf einige sonnige Tage jedoch nicht auf und laut Wetterbericht soll ja auch der September noch richtig schön werden.

Degustabox

Neun verschiedene Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen enthielt die August-Box. Meine Enkelkinder haben sich tierisch über einige Produkte gefreut.  Mit diesen werde ich jetzt mal beginnen.

Kinder Em/eukal

Die leckeren Bonbons von Dr.C.Soldan kennt ja eigentlich jeder aber kennt ihr auch die Lollys.  Natürlich genauso zuckerfrei wie die Bonbons und lecker schmeckend. Wir haben die Sorte Wildkirsche erhalten.

1 Beutel Em /eukal Lollys/8 Stück /  Euro 1,69

1 Beutel Em/ eukal Bonbons 75 g /  Euro  1,59

 

Limuh

Bleiben wir bei den Kindern, denn in der Box waren drei Trinkpäckchen von Limuh, zweimal TROPICAL einmal Hello Kitty ACE. Weniger süß durch Süßungsmittel aus Stevia. Von den Kleinen natürlich sofort beschlagnahmt und ich zitiere mal den Kleinen

Oma des is lecker

1 Trinkpäckchen mit 0,2l / Euro 0,50

Wumms

Mangos, Aprikosen, Datteln gepaart mit knackigen Cashewnüssen umhüllt von einer Oblate, so bleiben die Finger sauber und Wumms ist der perfekte Pausensnack von Helden. Ich finde den Riegel etwas teuer.

1 Riegel 30g / 0,99

Sin No. 8

Bier auf Wein, das lass sein, so sagt man auch bei uns. Die Weinkellerei Zimmermann-Graeff & Müller hat ein Kombiprodukt hergestellt, das für mich eigentlich gar nicht geht. Sorry, ich habe es noch nicht probiert und  es steht noch im Kühlschrank. Irgendwie kostet es mich etwas Überwindung diesen ungewöhnlichen Mix zu probieren. Enthält 5,5 % Alkohol

1 Flasche  0,275 ml / Euro 0,99

Zack

Ebenfalls von Helden sind die kleinen Sterne aus Getreide und Apfelsaft, lecker finde ich auch den Zimtgeschmack. Nur ein bisschen arg kross sind sie.

1 Beutel 50g / Euro 0,99

Little Miracle 

Auch dieses Eisteegetränk kannte  ich nicht. Hier treffen Tee und natürliche Fruchtsäfte angereichert mit den Wirkstoffen von Ginseng Wurzel, Acai Beere und Agavendicksaft.

Erhältlich in verschiedenen Sorten bei www.amazon.de

1 Flasche mit 330ml / Euro 2,25

Berliner Kindl Weisse

Sechs verschiedene Sorten Geschmack in Kapselform die mit einem original Kindl Weisse gemischt werden. Nun diese Box werde ich verschenken, denn ich mag dieses Getränk nicht. ich kenne da aber jemanden der das sehr gerne trinkt.

1 Box mit 6 Kapseln7/Euro 2,49

Sunria Bio Reis

Dieses Produkt habe ich bewusst bis zum Schluss aufgehoben, denn alleine das Design, bzw. die Verpackung ist einfach top. Der Reis kommt aus Java und wird dort von Kleinbauern im Bio Anbau angebaut und geerntet. Die Jutetasche wird von den Frauen der Reisbauern in Handarbeit hergestellt.

Mehr Infos gibt es unter www.risolier.com

1kg im  Jutebeutel / Euro 5,99

 

Die Degustabox August 2014 finde ich total klasse und ich gebe ehrlich zu diese Produkte wären nicht in meinem Einkaufswagen gelandet. Nun schaut das jedoch etwas anders aus.

Die aktuelle Box hat einen Wert von Euro 19,47

5 Gedanken zu „Degustabox August 2014

  • 21. September 2014 um 17:12
    Permalink

    Das sieht so lecker aus! Du kannst die Fotos ein bisschen aufhellen 🙂

    Antwort
    • 23. September 2014 um 21:37
      Permalink

      Danke für den Tipp, bin momentan etwas eingeschränkt was das Internet , Kommentare und Blogbesuche betrifft. Bin zur Zeit auf Reha und hier ist die Netzverbindung so gut wie nicht vorhanden.

  • 31. August 2014 um 15:52
    Permalink

    Da wären ja tatsächlich ein paar Sachen dabei, die mich auch interessiert hätten. Aber Berliner Weisse als Kapseln? Eigenartig …
    LG
    Sabienes

    Antwort
    • 6. September 2014 um 16:00
      Permalink

      Ja das mit den Kapseln fand ich auch sehr merkwürdig bzw. das hatte ich zuvor noch nie gesehen. Ich habe diese verschenkt, denn wir trinken keine Berliner Weisse.

  • 30. August 2014 um 19:22
    Permalink

    Scheint eine interessante Sache zu sein.
    Aber ehrlich, ich wüßte mit dem meisten nichts anzufangen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.