Degustabox September 2014

Lieber spät als nie.

Aufgrund meiner Reha, (ich bin erst vor einigen Tagen zurückgekommen) gibt es erst heute die Vorstellung der Degustabox für den Monat September 2014.

In der Box waren wieder viele tolle  Produkte enthalten, welche ich nun etwas genauer vorstelle.

 

Tomatensauce Arrabbiata von Birkel Nudel up

Besonders wenn es mal schnell gehen muß ist die fertige Sauce mit der Schärfe von Chilli perfekt geeignet um ein leckeres Nudelgericht zu zaubern. Wir haben die Sauce bereits probiert und sind begeistert von der leichten Schärfe.

Euro 2,13 / Glas

 

Tomatensauce Arrabbiata

Sirco

Ein bioaktiver Fruchtsaft mit fruitflow für die gesunde Durchblutung. Mehr Gesundheit und Vitalität und dann auch noch mit Geschmack. Fruitflow ist übrigens der Sieger der food innovation awards. 

Es waren zwei verschiedene Sorten in der Box. Orange & Granatapfel sowie Apfel & Heidelbeere. Mir persönlich schmeckte Heidelbeere etwas besser.

Euro 1,99 / 250 ml

Sirco

 

Leimer Lebernockerl

Gerade bei diesem regnerischen Herbstwetter ist eine heiße Suppe etwas köstliches. Leimer liefert mit den fertigen Lebernockerln eine schmackhafte Einlage für eine klare Brühe. Einfach in die fertige Brühe einstreuen und noch 2 bis 3 Minuten weiterkochen lassen. Danach die Suppe vom Herd und 10 Minuten ziehen lassen.

Euro 1, 69 / Beutel

Leimer Lebernockerl

 

Tic Tac

Wer kennt und liebt sie nicht diese kleinen Dragees in verschiedenen Geschmacksvarianten. Das Sommerfeeling noch etwas bewahren kann man sich mit den Limited Edition Sorten Mango, Ananas und Blutorange.

Euro: 1,19Tic Tac

 

 

Leibniz Choko Black&White

Der beliebte Keks mit den 52 Zähnen in einer limitierten Variante. Hier sind  knusprige Kakaokekse überzogen mit weißer Schokolade. Ein etwas anderes Geschmackserlebnis. Uns gefällt das Design und auch der Geschmack konnte bei uns punkten.

Euro 1,49/ je Packung

Leibniz Choco Black&White

 

Myline Riegel

Eine Alternative zu herkömmlichen Riegeln ist der Riegel von Myline. Mit nur 5,3g Fett pro Riegel ist Naschen ab und an doch erlaubt. Die Riegel sind in 7 verschiedenen Sorten erhältlich. Wie er schmeckt kann ich leider nicht beantworten, sondern nur erahnen und mich auf den Geschmack  meines Enkels verlassen.  Er fand den Riegel lecker. Leider gibt es auch kein Foto davon, denn Luke war schneller als ich mit meiner Kamera.

Euro: 1,69 / Riegel

St. Sin

Bei diesen beiden Produkten frage ich mich ob ich das brauche oder nicht. Ich tendiere eher zu Nein. Hier sollte sich jedoch jeder seine eigene Meinung bilden. Die Bonbons sollen unangenehmen  Mundgeruch beseitigen. Knoblauchfahne oder unangenehmer Geruch nach der Zigarette soll damit verschwinden.  Ich ziehe normales Zähne putzen vor.

Euro: 4,94

St.Sin

Kotany

Mein absolutes Lieblingsprodukt aus der Box ist der Pfeffer von Kotany in der handlichen und leichtgängigen Mühle. Frisch gemahlen ob grob oder fein. Perfekt.

Euro: 2,79

Kotany DSCN0809

 

Houdek Kabanos Klassik

Nicht wirklich meine Lieblingswurst, obwohl die Houdek Kabanos recht lecker ausschaut und wie mein Mann sagt auch gut schmeckt. Hergestellt aus reinem Schweinefleisch und über Buchenholz heiß geräuchert. Mit 30 % weniger Fett für viele bestimmt eine Alternative zu den herkömmlichen Würsten dieser Art.

Euro: 1,99 / Packung

Houdek Kabanos

 

Uns hat die Septemberausgabe der Degusta Box gut gefallen.  Was ist Deine Meinung zu den Produkten.

4 Gedanken zu „Degustabox September 2014

  • 25. Oktober 2014 um 19:20
    Permalink

    die box ist wirklich gelungen. ich hoffe nach der reha geht es dir jetzt besser.
    liebe gruesse!

    Antwort
    • 25. Oktober 2014 um 20:17
      Permalink

      Meine Reha war ein großer Erfolg und es war eine superschöne Zeit. Ich hoffe daß es mir jetzt für lange Zeit besser geht. Ich darf jetzt auch noch sechs Monate Rehasport vor Ort machen. Liebe Grüße
      Ulrike

  • 22. Oktober 2014 um 22:55
    Permalink

    Interessant, was dir da alles geliefert wurde.
    Da ich wenige koche, mehr Salate schnibbele, solange das noch geht. Mit der linken Hand was festhalten wird immer schwieriger, da der Daumen nicht zur Verfügung steht, der hat einfach keine Kraft, dabei schaut er ganz normal aus.
    Liebe Grüße Bärbel

    Antwort
    • 22. Oktober 2014 um 23:05
      Permalink

      Ach Bärbel, das tut mir wirklich leid. Vor meiner Reha ging es mir auch sehr schlecht, konnte keine Treppen mehr steigen. Nun wurden alle Medikamente umgestellt und die Reha war ein toller Erfolg. Wünsche Dir alles Liebe und ganz viel Kraft.
      Liebe Grüße
      Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.