Die Vorbereitungen haben begonnen, bald ist Weihnachten 2


Schon seit mindestens einer Woche strahlt der Weihnachtsbaum vor der Haustür und die Fenster sind mit Schneemännern und Sternen geschmückt. Nein nicht bei mir, ich bin noch gar nicht in Weihnachtsstimmung. Als ich diesen Schmuck bei uns in der Straße das erstemal sah, war doch gerade Anfang November. Habe ich irgend etwas verpasst, ist Weihnachten jetzt früher oder dauert der Advent nun sechs oder sieben Wochen statt vier? Nun ich glaube nicht daß sich da irgendetwas geändert hat, deshalb gibt es bei uns die Weihnachtsdekoration auch erst  zum ersten Advent. Dann strahlt auch unser Haus im festlichen Glanz. Die Vorbereitungen fangen jetzt erst bei uns an. Vieles was ich so dekoriere bastel ich selbst , hauptsächlich meine Ausendekoration. Deshalb werden diese Woche erst mal Tannen und Fichtenzweige geschnitten, die passende Kleidung für den Weihnachtsbären muß ich auch noch finden, Dekopakete müssen eingepackt werden und noch vieles mehr.

Momentan stehen Orangenscheiben zum trocknen auf dem Schwedenofen und das Moos für das Krippendach habe ich auch schon gesammelt. Vielleicht kommt durch den Geruch der Orangen ein bisschen Weihnachtsstimmung bei mir auf.

Als ich heute Morgen zur Arbeit ging hat es sehr stark geregnet und irgendwann zwischen 4 Uhr 30 und 6 Uhr habe ich die ersten Schneeflocken gesehen, liegengeblieben sind diese natürlich nicht, dafür war es mit 3 Grad etwas zu warm. Irgendwie haben diese kleinen nicht wirklichen Schneeflocken etwas in mir ausgelöst, was man vielleicht Sentimentalität nennt. Nun es war auf jedenfall so, daß mein Mann heute den Auftrag bekam die Kisten mit der Weihnachtsdekoration vom Dachboden zu holen. Morgen werde ich dann so eine kleine Bestandsaufnahme starten. Es gibt bei mir sehr viel verschiedene Kugeln und Dekoartikel, das hat sich halt so angesammelt in all den Jahren. An vielem hänge ich und das kommt dann auch jedes Jahr zum Einsatz wieder anderes wird meistens unbenutzt in den Kisten gelassen. Dieses Jahr möchte ich überwiegend weiß dekorieren, mal schauen ob es dann wirklich so ist oder ob ich mich noch anders entscheide. Wie ist das bei euch benutzt ihr die Deko mehrere Jahre oder kauft ihr jedes Jahr neu?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Die Vorbereitungen haben begonnen, bald ist Weihnachten

  • Petra

    ich kaufe jedes jahr ein bissle neues, aber nur kleinigkeiten wie SChleifen usw oder ersatz für Kugeln die meine lieben Kleinen das Jahr zuvor geschafft haben, ansonsten nehm ich meine Deko auch im nächsten Jahr wieder ,einige Stücke mag man halt sehr gerne 😉