Dove pro -age

Heute berichte ich Euch von meinen persönlichen Erfahrungen im Bereich Duschen und Pflegen. Vor einigen Jahren habe ich mir noch nicht soviele Gedanken darüber gemacht, denn es gibt ja genügend Auswahl in den Geschäften und Onlineshops. Mit zunehmenden Alter bemerkte ich jedoch wie meine Haut nicht mehr so straff und vor allem sehr trocken geworden ist. Das machte sich bemerkbar, durch Jucken der Haut, trotz ständigen benutzen von Cremes, Bodylotions usw. Als überzeugter Benutzer von Dove Oil Hair Care, darüber habe ich hier schon berichtet, habe ich mir gedacht vielleicht sollte ich Dove pro age mal ausprobieren. Hiervon gibt es eine Pflegeserie : Pfegedusche, Bodylotion, Bodybutter, Handcreme, Pflegebad, Bodymilk Ich habe mich fürs erste für die Pro age Pflegedusche und für die Body Milk entschieden.

Diese beiden Produkte benutze ich jetzt schon einige Wochen und meine Haut hat sich sehr verbessert, sie ist total zart, etwas straffer und was mir ganz wichtig ist, eichtes Auftragen der Bodymilk. Pflegedusche Pflege schon beim Duschen, durch Sonnenblumen und Olivenöl, der Geruch ist dezent und hat eine angenehme Frische. Man spürt schon nach dem Duschen, daß die Haut gepflegt wird. Bodylotion Auch hier der angenehm zarte Geruch, die Lotion zieht schnell ein und hinterläßt keinen Fettfilm sondern eine perfekt gepflegte Haut.Da ich zur Zeit auf Reha bin muß Dove beweisen daß auch in Extremsituationen die Pflege hält was sie verspricht.Mit Extremsituationen meine ich 2-3 mal täglich Schwimmbad (sehr viel Chlor) 2 mal täglich Kältekammer (-110 Grad) Mein Fazit Dove pro-age hat mich überzeugt und heute werde ich mir noch die Handcreme aus dieser Serie besorgen. Für diejenigen die sich näher über diese Pflege informieren wollen, hier geht es zur Website von Dove pro-age


Ein Gedanke zu „Dove pro -age

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.