Ein Dirndl geht auf Reisen !

Ein Dirndl in Ägypten

Ein Dirndl wollte nach Ägypten ( ich spreche von einem Kleid) so war das zumindest geplant. In meinem Lieblingshotel in Hurghada findet nämlich jedes Jahr zur Wiesn`Zeit ebenfalls ein Oktoberfest statt. Die Vorfreude war groß. Dann kamen Fliugstornierungen und Flugverschiebungen und leider verpassten wir das Oktoberfest um einige Stunden. Schade aber es war trotzdem ein wunderschöner Urlaub.

Inzwischen wieder zuhause und gut erholt habe ich heute einen schönen Artikel  entdeckt in dem es ebenfalls um das Dirndl geht.  Theresa Schwab schreibt auf Blog expedia.de über die Top 5 Dirndl Tipps von Designerin Alexandra Melachrinos. Tolle Tipps was das Dirndl an sich angeht und natürlich auch die No Go`s.  Sie ist übrigens eine Münchnerin und gerade zur Wiesn Zeit sind in der Bayernmetropole Dirndl der Renner. Aber was sind denn jetzt die wichtigsten Dinge die ein Dirndl haben sollte. Kann mein Dirndl auf das ich so stolz bin da überhaupt mithalten?  Nun ich hoffe es, denn die wichtigsten Kriterien erfüllt es. Es sollte übers Knie gehen, eine Bluse haben, die richtigen Schuhe und vielleicht eine zweite Schürze. Genaueres könnt ihr hier nachlesen.

So wie die Designerin schreibt ist die Tracht zu der ja auch das Dirndl gehört absolut alltagstauglich, also nicht nur zur Wiesn. Nun dem stimme ich zu aber in meiner Heimatstadt wäre ich da denke ich doch die Einzige.

In Franken trägt man keine Dirndl

Bei uns in Franken trägt man diese Art Kleidung nur zu Volksfesten oder dergleichen, ich kann doch jetzt nicht einfach nach Oberbayern ziehen nur weil ich Dirndl mag. Es muß eine Alternative her. Erinnerungen werden wach und ich denke an Bad Aibling, Rosenheim und München, schon zweimal war ich dort zur Kur und bei meinen Spaziergängen durch diese wunderschöne Gegend sind mir damals schon die vielen Menschen aufgefallen die Tracht tragen.

Noch hängt mein Schmuckstück verloren im Schrank, gut geschützt vor Staub und wartet darauf getragen zu werden. Die Schürze blitzt etwas hervor, als wollte sie mir sagen “ vergiss mich nicht“

Dirndl Landhaus Berry von Stockerpoint

Das Oktoberfest ist vorbei in diesem Jahr und bis zum nächsten Jahr möchte ich nicht warten, deshalb brauche ich noch eine Alternative um mein Schmuckstück  tragen zu können.

München und Dirndl das passt!

Eine Städtereise in Bayern könnte mir gefallen vielleicht mit einem Wellnesspaket zum Entspannen und Relaxen, einer Sightseeingtour durch München und  ein gemütliches Abendessen in einem richtig schönen bayrischen Gasthof. Damit alles Wirklichkeit wird und ich mein Dirndl tragen kann,habe ich mir bei Expedia.de die Städtereisen angeschaut und auch schon ein passendes Angebot  gefunden welches  mir gefallen würde. Vielleicht zum Jahresabschluss in die Stadt mit Herz. Eine schöne Wanderung in der näheren Umgebung und natürlich einen Stadtbummel mit einem Besuch im Hofbräuhaus. Möglichkeiten zum geniesen gibt es dort denke ich genug.  Nun muß ich nur noch meinen Partner davon überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.