Ernährungsumstellung und immer wieder Günther

Die zweite Woche meiner Diät lief nicht immer nach meinem Plan so gibt  es zwar einen kleinen Erfolg zu melden aber ich gestehe  auch Günther hat es wieder geschafft daß ich schwach wurde, somit ist diese Woche nicht nur von Erfolg gekrönt. Ja mein innerer Schweinehund hat mir sugeriert, daß es doch nicht so schlimm sein konnte wenn ich mal etwas Schoki esse und na ja auch mit dem Trinken hat daß diese Woche nicht so ganz funktioniert. Ich kam an manchen Tagen gerade mal auf einen Liter und das ist ja viel zu wenig.

Aber mein Crosstrainer der hat mich zumindest zweimal diese Woche schwitzen gesehen was dann auch noch von kräftigem Muskelkater belohnt wurde. Also leider nur 400 Gramm weniger diese Woche womit ich jetzt  68,7   Kg  wiege.

Zum Start in die kommende Woche nehme ich mir wieder einiges vor, es sollen mindestens 500 Gramm weniger werden.

Ein Gedanke zu „Ernährungsumstellung und immer wieder Günther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.