Ersatzengel für Send me an Angel

Für den heutigen Beitrag zur Blogparade von Send me an Angel war ich am Donnerstag in der Kirche in unserem Ort  um ein wunderschönes Exemplar eines Engels zu fotografieren. Viele Aufnahmen habe ich von dem Prunkstück gemacht und als ich das Bild gerade hochladen wollte habe ich festgestellt, daß alle Aufnahmen auf der Speicherkarte verschwunden sind. Unerklärlich für mich und absolut ärgerlich. Die Speicherkarte ist total leer. Wie das passieren konnte, keine Ahnung ich fotografiere ja nicht erst seit gestern. Auf der Karte waren auch viele Bilder meiner Enkel und auch Aufnahmen die ich noch für Artikel gebraucht hätte. Nun ich werde alle Bilder versuchen neu einzufangen, was mir natürlich nicht gelingen wird, da jedes Bild einmalig ist.

Für diesen Beitrag greife ich auf  meine Bildersammlung zurück und zeige euch ein Engelsbild welches eine Gebäckdose ziert. Eigentlich einmal für Weihnachten gekauft, aber da die Kekse wunderbar frisch darin bleiben habe ich die Dose das ganze Jahr über in Gebrauch.

Engel auf Gebäckdose

Nun wünsche ich euch einen wunderschönen entspannten Sonntag und ich hoffe das ich nächste Woche den Engel aus unserer Kirche zeigen kann.

2 Gedanken zu „Ersatzengel für Send me an Angel

  • 27. Januar 2014 um 22:12
    Permalink

    Das ist ja wirklich ärgerlich! Hast du mal geschaut, ob die nicht auf den internen Speicher der Kamera geraten sind?
    Danke, dass du uns trotzdem noch einen anderen Engel gezeigt hast!
    LG
    Sabienes

    Antwort
    • 31. Januar 2014 um 19:47
      Permalink

      Leider nicht mehr aufgetaucht, habe jetzt neue gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.