Es rappelt im Karton ( Blogparade) 2014 soll anders werden

Die letzte Woche des Jahres 2013 ist angebrochen und ich habe keines meiner Ziele die ich mir an Silvester vorgenommen hatte erreicht. Nicht nur weil es mir an Disziplin gefehlt hat, sondern auch weil ich diese Ziele viel zu hoch angesetzt hatte. Ein weiterer Grund für das Scheitern an mir selbst hat gesundheitliche Gründe. Egal 2013 ist gelaufen und für 2014 werde ich nicht einfach so daherreden sondern alles aufschreiben. Vielleicht hilft es mir wenn ich so einen kleinen Spickzettel habe um meine Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. was mich besonders motiviert ist EriK eine tolle Blogparade von Mel.

12 Ziele für 2014 aufschreiben und jeden Monat über den Fortschritt berichten. Ich werde das versuchen und euch jeden Monat berichten ob sich schon ein kleiner Fortschritt getan hat.

EriK steht übrigens für: Es rappelt im Karton.

 Meine 12 Ziele für 2014

  1. Mein größter Wunsch ist es einmal in einem Heißluftballon zu fliegen. Bisher scheiterte das ganze immer an der Organisation und am nötigen Kleingeld. Ab Januar wandern dafür einige Euro in ein Sparschwein.
  2. Das Rauchen einschränken, leider hab ich da so gar keine Lust drauf, denn ich rauche gerne und die Zigarette ist für mich meine persönliche Auszeit.
  3. Mich gesünder ernähren, weniger Fleisch und mehr Obst und Gemüse, ich denke das ist ein Ziel welches ich relativ leicht umsetzten kann, hier fehlt es nur am Umdenken, denn ich mag Gemüse.
  4. Einige Pfunde verlieren, leider nicht so leicht umzusetzen, ich habe mir zum Ziel gesetzt bis Ende des Jahres sollen 10 Kilo weniger auf meinen Hüften und sonstigen Teilen meines Körpers zu finden sein.
  5. Mindestens zwei Wochenenden mit meinem Mann verreisen. ( er hat es verdient, daß ich mehr Zeit für ihn habe)
  6. Endlich wieder etwas lesen, Material habe ich genug.
  7. Ein Buch schreiben.( Wunschdenken)
  8. Sport, was ist das? Hier muß ich echt an mir selbst arbeiten und den inneren Schweinehund der mich von den Sportschuhen fernhält bekämpfen.
  9. Bilder sortieren und endlich einige löschen.
  10. Meinen Blog etwas besser gestalten und daran arbeiten mehr Leser dafür zu bekommen.
  11. Meine Seele von ganz viel Müll befreien.
  12. Einen Tag nur für mich, um mich mit einer Freundin zu treffen oder auch mal zur Kosmetikerin gehen oder oder ….

So das sind meine Ziele für 2014. Jeden Monat, immer so um den 25. werde ich berichten ob sich etwas verändert hat und ob ich meinen Zielen schon etwas näher gekommen bin.

Ein Gedanke zu „Es rappelt im Karton ( Blogparade) 2014 soll anders werden

  • 25. Dezember 2013 um 22:31
    Permalink

    Hi Ulrike,

    schön das du dich zum mitmachen entschieden hast! 🙂 Ich denke gemeinsam werden wir das ein oder andere gnz einfach schaffen! 🙂 Viel Spaß mit uns und viel Erfolg bei der Umsetzung deiner Ziele.

    LG Mel

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.