Ich bin Nivea Botschafterin

Gestern Nachmittag habe ich die Nachricht bekommen,daß ich Nivea Botschafterin für das neue Deo Nivea Stress Protect bin.

Wie der Name schon sagt soll es besonders in Stressituationen für trockene Achseln und ein Frischegefühl sorgen.

Bereits heute hat mir der freundliche DHL Zusteller das Päckchen gebracht. Natürlich gleich geöffnet und auch schon einen Geruchstest gemacht. Ich finde den Duft des Deos leicht frisch und überhaupt nicht aufdringlich.

Testpaket von Nivea

Der Inhalt des Paketes hat mich doch etwas überrascht, mit soviel hätte ich echt nicht gerechnet. Neben einem Originalprodukt waren noch 15 kleine Deos mit je 35 ml und auch für die Männerwelt waren 5 Probiergrößen vorhanden.

Nun werden wir testen ( auch in ausergewöhnlichen Situationen) und nach einer ausgiebigen Testphase und nachdem ich die Ergebnisse der Mittester habe werde ich wieder berichten.

7 Gedanken zu „Ich bin Nivea Botschafterin

  • 11. Januar 2013 um 19:02
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch! Bei dem Test wäre ich auch gerne dabei, das ist ja ein riesen Paket 🙂
    Bin schon gespannt auf deinen Bericht.

    Antwort
  • 10. Januar 2013 um 19:41
    Permalink

    das stimmt und vorallem kann ich dann eine Bewertung schreiben die aussagekräftiger bist, denn es ist schon wetwas anderes ob man alleine eine Meinung hat oder ob unterschiedliche Meinungen in einem Post zusammengefasst werden

    Antwort
  • 10. Januar 2013 um 6:11
    Permalink

    Das ist wirklich ein super Testpaket, da kannst Du viele mittesten lassen.

    Antwort
  • 9. Januar 2013 um 22:22
    Permalink

    Ahh, ein neues Deo, da bin ich ja mal gespannt, weil ich das normale Nivea Deo habe, mir aber nicht so zusagt 😉

    Antwort
    • 10. Januar 2013 um 19:42
      Permalink

      ich bin selbst gespannt ob es hält was es verspricht aber den Duft finde ich schon mal gut

    • 10. Januar 2013 um 19:47
      Permalink

      oh ja ich finde Nivea auch ganz toll kennst Du die Duschcreme von Nivea „Creme soft “
      ich finde die so klasse habe vor einigen Tagen einen Bericht darüber geschrieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.