Hotel Stein eine gute Adresse für den Kurzurlaub in Tschechien 4


Etwas ausserhalb von Cheb, mitten in der Natur befindet sich das Hotel Stein. Früher ein Bauernhof, jetzt ein kleines Hotel für  Groß und Klein. 35 Zimmer mit insgesamt 80 Betten, darunter auch Familienzimmer und eine Ferienwohnung. Hört sich richtig gut an. Das dachte ich vor ein paar Wochen als ich auf der Suche nach einer Wochenendreise war.
Nach Rücksprache mit meinem Mann habe ich ein passendes Angebot bei Spar mit! Reisen gebucht. Nachdem ich mir nicht ganz sicher war, ob die Zimmer auch für Rollstuhlfahrer geeignet sind bat ich um einen Rückruf vom Serviceteam von Spar mit! Reisen Dieser Anruf erfolgte nur wenige Stunden später und ich erhielt auch sofort die für mich wichtige Auskunft. Nun stand der Vorfreude für unser Wochenende in Cheb nichts mehr im Wege.

Am vergangenen Wochenende war es dann auch schon soweit und wir machten uns auf den Weg in das Hotel Stein. Nach knappen 200 km erreichten wir ohne Probleme den umgebauten Bauernhof  ausserhalb von Cheb. Mein erster  Eindruck war schon mal ganz gut, denn das Ambiente gefiel mir. Parken kann man direkt im Innenhof, was mein Mann sehr begrüßte, da er so sein Auto immer im Blick hat wie er sagte.

Während mein Mann den Rollstuhl auslud und sich um den Enkel kümmerte, begab ich mich zur Rezeption um uns anzumelden. Der Check In war in kurzer Zeit erledigt und mit zwei Schlüsseln stand ich kurz darauf wieder bei meiner Familie. Wir bezogen unsere Zimmer welche sich beide im Erdgeschoss befanden und durch eine Verbindungstür verbunden waren. Soviel Glück hatte ich gar nicht erwartet. Helle lichtdurchflutete Zimmer mit  Flachbildfernsehen, Kühlschrank und je einem Bad mit Wanne und im anderen Zimmer mit Dusche. Beide Zimmer hatten einen kleinen Balkon mit Blick auf einen kleinen See und nichts als Natur.

Was unseren Enkel besonders freute war der Spielplatz, direkt neben dem Hotel auf dem er sich in einem großen Trampolin, Rutsche, Klettermöglichkeiten, Schaukeln und Sandkasten erfreuen konnte. Unmittelbar an die Hotelanlage grenzt ein Reiterhof und somit waren natürlich die  Pferde und Ponys bei meiner Tochter sehr beliebt. Ein langer Spaziergang zu den Koppeln und rund um die Hotelanlage und wir freuten uns schon auf das erste Abendessen im Hotel Stein. Einfache aber schmackhafte Küche erwartete uns. Durch das schöne Sommerwetter konnten wir auch noch lange im Freien sitzen und den ersten Tag entspannt ausklingen lassen.

Am zweiten Tag hatten wir eine Teilmassage, auch diese war in dem Paket was mir gebucht hatten bereits enthalten und hier möchte ich dem Masseur ein ganz großes Lob aussprechen. Ausserdem gehörte auch ein Bierbad zu unserem Arrangement. Eine Wanne für zwei Personen mit einem Hopfenbadezusatz und jeweils ein halber Liter Bier zum Trinken in der Wanne, bei entspannender Musik, Sowas erlebt man nicht alle Tage.

Am Nachmittag haben wir einen Ausflug nach Cheb gemacht. anschließend bei einem wundervollen Waldspaziergang die unberührte Natur genossen und  einen Waldmenschen entdeckt, keine andere Bezeichnung fällt mir dazu nicht ein. Zum Abendessen des zweiten Tages gab es leckere Köstlichkeiten vom Grill.

Weitere Möglichkeiten die das Hotel anbietet sind Quads, Fahrradverleih, Bootsverleih und natürlich Reiten. Übrigens für Fahrradfahrer eine ganz tolle Gegend.

Für uns steht heute schon fest, wir werden wieder einmal in das Hotel Stein  fahren und diese Atmosphäre fernab vom Trubel genießen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Hotel Stein eine gute Adresse für den Kurzurlaub in Tschechien