Leinenhochzeit – es wird Zeit Rückblick zu halten 6


In diesem Jahr feiern mein Mann und ich die Leinenhochzeit und deshalb habe ich mir gedacht es ist an der Zeit einen Rückblick zu halten. Einen Rückblick über mein Leben das erst 1976 so richtig begonnen hat als ich meinen Mann kennengelernt habe . Die Zeit davor grenze ich einfach mal aus , denn es gibt nichts wichtiges an das ich mich erinnere, oder auch erinnern müßte.

1976 im Februar

Ein Faschingsball in unserer kleinen Ortschaft und ich durfte das erste mal bis 22 Uhr weg ja ihr lest richtig ( ich war ja schon 16 ). Es war schon 20 uhr als mir ein junger Mann mit Schlapphut auffiel, wen ich meine könnt Ihr sicher erahnen. Es folgten 2 Stunden die mein Leben veränderten. Aus einem Faschingsscherz wurde die große Liebe.

1978 im Juli

Die Krönung einer jungen Liebe und die Prognosen meiner Mutter waren nicht gerade positiv. ( dazu ein anderes mal Näheres)

Wie schön kann das Leben sein , es folgten zwei glückliche Jahre

1980 im März

1. Schicksalschlag (näheres folgt)

1982 im Januar

unser Erstgeborener erblickte das Leben und hat unseres komplett auf den Kopf gestellt.

1983 im Juli

Umbau und Aufstockung unseres zukünftigen Zuhauses (ermöglicht durch meine Tante ( eigentlich mein Mutterherz)

1984 im Januar

unser Erstgeborener bekommt einen Bruder, der es nicht so einfach hatte.

es folgten schwere Jahre aber die Liebe lies uns all das ertragen

1990 im Februar

unser ungeplantes Wunschkind erblickte 8 Wochen zu früh das Leben, ein Mädchen wie ich es mir gewünscht habe

1990 im April

für mich bricht eine Welt zusammen ( auch hierzu gibt es in einem anderen post mehr)

drei Jahre , viel Arbeit, viel Sorgen und keine Hilfe

1993 im Juli

das schlimmste was einer Mutter passieren kann, mein Alexander ist gestorben

nur ein Jahr später ist meine Tante gestorben, sie war für mich mein Mutterersatz und auch für meine Kinder immer da, ganz gleich welche Probleme sie hatten.

1997 Hausverkauf, Umzug, ein neues Leben beginnt

ja wir haben einiges aufgegeben, neue Schulden gemacht um zu vergessen um Abstand zu gewinnen , um wieder zu leben

1998 im März

unser Mädel ringt mit dem Tod, aber das Leben hat gesiegt

einige Jahre ohne große Vorkommnisse, doch das sollte nicht so bleiben

2005 im Juni

Warum – warum nur mein geliebter Mann hat einen Schlaganfall, wieviel muß ich noch ertragen?

2006

meinem Mann geht es wieder gut und das Leben geht weiter

2013

Es ist uns gelungen unser Leben wieder in den Griff zu bekommen, wir haben ein Zuhause in das wir viel Zeit investieren, wir haben zwei Enkelkinder die wir über Alles lieben und wir haben uns.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Gedanken zu “Leinenhochzeit – es wird Zeit Rückblick zu halten

  • Uwe Müller

    Es ist beeindruckend, wie Du und Dein Mann Euer Leben bewältigt habt, nicht klein beigegeben habt. Ich wünsche Euch für die Zukunft ruhigere Bahnen und hoffe, dass Ihr Euren Leinenhochzeitstag in Ägypten verbringen könnt.
    Viele Grüße Uwe

  • Simone

    Hallo Ulrike,
    du bist eine sehr starke Frau!Für die Zukunft wünsche ich Dir und Deiner Familie viele glückliche,ungetrübte Sonnentage…

    LG
    Simone

  • Gabi Fischer

    Da hast du ja schon einiges durchgemacht. Kein leichtes Leben wie ich lese und doch bist du immer wieder aufgestanden -> Respekt!… Alles Gute für die Zukunft und ganz liebe Grüße Gabi

    • Ulrike Neeb

      Hallo Gabi ich bin ein Optimist und suche immer das positive im Leben. Verzweiflung und Glück haben sich bisher die Waage gehalten und ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß vielleicht doch noch das Glück die Oberhand gewinnt.