Morgens wenn alles schläft 2


Irgendwie habe ich das Gefühl daß ich momentan auf der Stelle drehte. Nichts geht voran, vieles bleibt liegen weil mir die Zeit, oder die Lust  dafür fehlt. Ich habe keinen Plan und frage mich an manchen Tagen wie ich das ganze bewältigen soll. Dabei ist eigentlich alles viel einfacher wie noch vor einem halben Jahr. Ich habe, mußte meinen Job aufgeben und obwohl ich weiß, daß es für meine Gesundheit wichtig war, fühle ich mich jetzt irgendwie minderwertig. All die Jahre hatte ich etwas beigetragen zum Lebensunterhalt meiner Familie. Nun habe ich im Prinzip auch nicht mehr Freizeit, da ich ja arbeitete werden meine Familie noch im Tiefschlaf war aber schlafen kann ich nicht und Geld gibt es auch nicht mehr. Frustrierend. Oft bin ich dann frühmorgens schon in meinem Garten und höre den Vögeln zu oder mache mir Gedanken über meine Zukunft.  Ich weiß, ich sollte mir eine Beschäftigung suchen, aber welche morgens um fünf ? Vor einigen Tagen die Sonne ging gerade auf stand ich vor der Küchentür, welche direkt in den Garten führt und rauchte eine Zigarette, (das darf ich eigentlich auch nicht) da dachte ich mir wie schön eine Laube wäre in die ich mich jetzt setzen könnte, mit einer Tasse Kaffee, der Natur ganz nah und den Vögeln lauschen

Daß ich ein totaler Garten und Naturmensch bin wissen vielleicht einige von euch schon, auch mein Mann kennt diese Leidenschaft, er kann sie nicht wirklich verstehen, aber er akzeptiert sie und überrascht mich immer wieder. Es wird etwas neues in unserem Garten geben. Na ahnt ihr was.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Morgens wenn alles schläft