Ruhe,Wärme,Schönheit oder einfach nur Fotos

Ruhig war es hier die letzten Tage. Das hatte auch einen Grund oder besser gesagt so einige. Mein Leben ist momentan in einer großen Umstellungsphase und ich bin noch nicht ganz dort angekommen. Deshalb gibt es heute nur einige Bilder. Mir bedeuten diese Fotos sehr viel. Bitte nicht nur von der technischen Seite sehen sondern als Ganzes.

Auf dem Weg in den Urlaub ist uns dieser Parkplatz aufgefallen und ich frage mich was man sich dabei gedacht hat.

Handicap
ohne Worte

Als ich auf dem Weg zum Arzt war, kam ich an diesem Holzstapel vorbei, eine Lieferung Wärme für den  bevorstehenden Winter.

Holzstapel
Wärme

Vor einigen Tagen fotografiert. Die letzten Rosen in meinem Garten. Ich möchte schon jetzt Frühling haben.

die letzten Rosen
Octavia Hill

Zu diesem Bild gibt es von mir keine Beschreibung.

Menschen
Zweisamkeit

Eigentlich habe ich Angst vor Wasser, aber dieses Foto ist für mich persönlich ein Ruhepol.

Ruderboot
Stille

Dieses Foto ist ganz spontan entstanden und ich liebe es. Es beschreibt so vieles was ich fühle und doch bin ich nicht in der Lage es zu erklären.

der Weg
Manchmal ist es etwas schwer, den richtigen Weg zu finden

 

Ab morgen gibt es wieder aktuelle Artikel, ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mal vorbeischaut.

2 Gedanken zu „Ruhe,Wärme,Schönheit oder einfach nur Fotos

  • 11. Dezember 2014 um 18:23
    Permalink

    Ich hoffe seit Monaten auf meinen Ausweis der Schwerbehinderung.
    Ich hoffe, dass ich dann auch auf solche Parkplätze darf. Die sind ja immer frei. Bis auf diesen da oben, das ist ja echt ein Ding.
    Wie schön, euch beide mal zu sehen. Trautes Heim….
    Das Foto mit deiner Tochter ist wunderbar, ja immer die richtigen Wege finden, ich gar nicht so einfach.
    Liebe Grüße Bärbel

    Antwort
    • 13. Dezember 2014 um 21:50
      Permalink

      Ich wünsche dir, daß der Ausweis ganz schnell kommt, dann hast du es ein bisschen leichter zumindest was die Parkplkatzsuche betrifft. Der Parkplatz den ich zeige hat mich schon etwas schockiert, denn das ist eigentlich eine Frechheit von den Betreibern der Autobahnraststätte. Hab eine schöne Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.