Send me an Angel#21

Sonntag Nachmittag, der Grill ist angeheizt und im Innern des Kugelgrills schmort ein Braten. Während mir der Duft von Fleisch in die Nase steigt überlege hin und her wo ich einen Engel für Sabienes Traumalbum her nehme. Meine gesammelten Werke habe ich alle schon gezeigt.

Pausieren möchte ich jedoch auch nicht, da fällt mir eine alte Kiste mit Spielsachen und Sammelsurium ein. Eigentlich sollte die  schon längst zum Sperrmüll und wenn ich mich recht daran erinnern kann war da auch etwas engelähnliches dabei. Deshalb machte ich mich auf den Weg in den Keller und suchte die Kiste. mein Erinnerungsvermögen hat mich nicht getäuscht und ich fand eine engelähnliche Blechfigur. Sie hat schon viele Jahre im Keller verbracht und heute durfte sie nur für euch wieder ans Tageslicht.

Blechfigur Engel

Während ich sie jedoch da im Gras liegen sah um das Foto zu machen, tat mir dieses kleine Blechding irgenwie leid und ganz ehrlich ich werfe sie nicht weg. Nun sitzt dieser Engel oder auch nicht im Garten zwischen den Vergissmeinnicht.

2 Gedanken zu „Send me an Angel#21

  • 15. April 2014 um 11:53
    Permalink

    Der Engel ist wirklich viel zu schön, um ihn wegzuschmeißen! Ich würde ihn auch irgendwo in die Blumen oder so stecken.
    LG
    Sabienes

    Antwort
  • 13. April 2014 um 22:44
    Permalink

    Oh der ist aber schön. Mal ein ganz anderer Engel.
    Da hast es sich ja gelohnt, die Kiste zu holen und zu durchsuchen.
    Der gefällt mir.
    Ganz liebe Grüße
    Bärbel

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.