Send me an Angel #20

Jede Woche einen Engel, das ist gar nicht so leicht sage ich euch. Aber Sabienes sammelt die jeden Sonntag. Meine Wenigkeit möchte dazu beitragen, daß ganz viele Engel den Weg zu ihr finden. Als ich heute Mittag unterwegs war sind mir diese Engel einfach so in den Weg gelaufen (oder ich ihnen) Mit dem Handy etwas rumspielen und plötzlich hat es klick gemacht.

Ich finde meine Engel die ich heute zeige wunderschön, aber der Preis hat mich echt schlucken lassen,so daß ich sie nicht mit nach Hause genommen habe.

Engelsbild

Nun wünsche ich euch einen schönen Restsonntag und eine wunderschöne neue Woche.

5 Gedanken zu „Send me an Angel #20

  • 8. April 2014 um 22:47
    Permalink

    Diese Engel kenne ich auch und wahrscheinlich sind sie überteuert. Danke für deinen gefährlichen Einsatz 😉
    Gerade habe ich mich erschrocken – heute Morgen hattest du hier noch ein anderes Outfit, oder? Warum hat dir das eigentlich nicht mehr gefallen?
    LG
    Sabienes

    Antwort
    • 8. April 2014 um 23:00
      Permalink

      Eigentlich gefällt mir mein Blog so wie er heute morgen noch war und gleich auch wieder sein wird. Es war mal ein Versuch, aber ich denke ich würde damit nicht glücklich werden. Danke, du hast mir bei der Entscheidung geholfen.

  • 8. April 2014 um 15:23
    Permalink

    Hallo Ulrike,

    die sind wirklich wunderschön. Vermutlich wäre ich da auch nur scher drumherum gekommen. Was haben die denn da für einen Preis aufgerufen?? Das muss ich jetzt doch mal neugierig fragen.

    Liebe Grüße und schöne Woche
    Sandra

    Antwort
    • 8. April 2014 um 22:53
      Permalink

      Der Preis für so einen Engel lag bei stolzen 28,-Euro. Für mich zuviel, leider denn schön finde ich sie.

  • 6. April 2014 um 20:33
    Permalink

    Genau, solche habe ich auch mal aufgenommen. Aber kaufen möchte ich sie auch nicht.
    Ein schönes Foto dieser Engel.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.