Spekulatius, Dominosteine und eine Eisenbahn von Lambertz 10


Nur noch wenige Wochen und das begehrteste Fest des Jahres steht vor der Tür. Liebevoll werden Häuser weihnachtlich geschmückt und Plätzchen gebacken. Der Duft nach Vanille und Zimt ist allgegenwärtig. Überall hört man weihnachtliche Klänge und wenn ich ganz ehrlich bin, auch ich freue mich darauf.

Zumindest fast, denn Plätzchen backen ist nicht wirklich mein Ding. Auch wenn ich sie sehr gerne mag, hasse ich es diese kleinen, leckeren Vanillekipferl, Spitzbuben und wie sie alle heißen selbst herzustellen.

Unser Weihnachtsteller zur Kaffeezeit bleibt deshalb natürlich nicht leer. Ich mache es mir nur etwas einfacher und bestelle mir leckere Spekulatius, Anisplätzchen, Printen und Dominosteine einfach bei Lambertz. Die aufgezählten Produkte, sind nur einige der Köstlichkeiten die es im Online-Shop von Lambertz gibt.

 

Erinnerung

Etwas ganz besonderes ist die zauberhafte Lokomotive, gefüllt mit Lebkuchenherzen, Saftprinten und weiteren schmackhaften Spezialitäten von Lambertz. Mich hat dieser kleine Train zurückversetzt in meine Kindheit, Erinnerungen an Schneeflocken die vor der Fensterscheibe tanzten und meine Oma, die mir immer heimlich ein paar Kekse zusteckte.

Inzwischen bin ich selbst Oma, der wunderschöne Weihnachtzug steht in meiner Küche und mein kleiner Enkel, schiebt diesen vor sich her. Auch in seinen kleinen Mund wandert immer wieder ein Keks, genau wie damals, als ich noch Kind war.

Auch die Schmuckdose gefüllt mit leckeren Printen, oder die Dose zum Fest gefallen uns sehr gut. Perfekt auch zum Verschenken oder als Mitbringsel für eine Einladung zum Advents-Tee

Lambertz Printen

Geschmacklich haben uns die Produkte alle überzeugt. Mein persönlicher Favorit sind jedoch die Schokoladen-Spekulatius. Knackig, schokoladig und dennoch kommt der typische Spekulatiusgeschmack nicht zu kurz.

Hintergrundinformationen

Die Firma Lambertz ist seit 1866 im Familienbesitz und wird von Dr. Hermann Bühlbecker erfolgreich geführt. Mit nur 27 Jahren begann sein beispielloser Werdegang, in dem er das Unternehmen zum Erfolg führte. Mittlerweile ist er das bekannte Gesicht von Lambertz und seit 2004 Träger des Bundesverdienstkreuzes. Dr. Bühlbecker ist ein Mann der Taten und  sozial sehr engagiert. Die Elton John Aids Foundation ist nur eine von vielen in der er engagiert ist. Er ist auch Gastgeber der legendären „Lambertz Monday Night“ mit ihrer Schoko-Fashionshow.

Vorfreude auf besinnliche Stunden

Ich freue mich auf die Adventszeit, auf frostige Winterspaziergänge und die heiße Tasse Kaffee oder Tee danach. Ich freue mich auf einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und vielleicht auf ein bisschen Schnee. Wie ist das bei Dir? Freust Du dich auf Weihnachten oder bist Du eher der Weihnachtsmuffel?

Wenn Du jetzt auch Lust auf Lebkuchen und Kekse bekommen hast, hier kannst Du ein besonderes Lambertz-Konditoren-Probier-Paket bestellen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Gedanken zu “Spekulatius, Dominosteine und eine Eisenbahn von Lambertz

  • wir-testen

    Weihnachtsgebäck gehört auf jeden Fall in die Adventszeit und zu Weihnachten dazu. Ohne ginge gar nicht. Spekulatius esse ich dabei sehr gerne, aber auch andere Plätzchen! Viele Grüße

    • Ulrike Autor des Beitrags

      Hallo Alnis, Weihnachten ohne Lebkuchen geht ja auch gar nicht. Ich backe nur wenig Plätzchen, greife daher gerne zu wenn ich Spekulatius, Lebkuchen und Dominosteine sehe.
      Wünsche Dir einen wundervollen dritten Adventssonntag.

  • Martina

    Huhu Ulrike,

    ich liebe Spekulatius, egal in welcher Form 😀 Die könnte ich das ganze Jahr über essen hihi

    Lebkuchen mag ich auch total gerne aber da mag ich nur die, die es bei Aldi gibt (Herzen, Brezeln und Sterne), oder aber die kleinen Herzen die du vorgestellt hast, allerdings dann nicht gefüllt 🙂

    Den Zug finde ich ja auch total süß, der hätte mir auch gefallen.

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent

    Martina

    • Ulrike Autor des Beitrags

      Die Lebkuchenmischung von Aldi ist aber auch gut, kaufe ich immer als erstes. Die Kids nehmen die auch gerne mit zur Pausenbrotzeit. Der Lambertz Train ist super schön, irgendwie nostalgisch. Mein jüngster Enkel ist ganz vernarrt und fährt durch die ganze Wohnung damit.

    • Ulrike Autor des Beitrags

      Stimmt Romy,die Lebkuchen, Spekulatius und besonders die Dominosteine sind sehr lecker. Die Eisenbahn ist noch viel schöner wie auf den Fotos und bei meinen Enkeln sehr begehrt.
      Wünsche Dir einen wunderschönen 1. Advent

    • Ulrike Autor des Beitrags

      Danke Tanja,habe den Sonntag genossen, den ersten Weihnachtsmarkt in diesem Jahr besucht. Ich hoffe du konntest auch relaxen und geniesen.