Vorstellung brandnooz box Oktober 2014


Erfrischend anders!

brandnooz box Oktober 2014

Die brandnooz box für den Monat Oktober stand  unter dem Motto “ Erfrischend anders“. Als ich die Box öffnete war ich etwas enttäuscht. Irgendwie hatte ich das Gefühl da fehlt was. Ein Blick auf den Flyer bestätigte jedoch das was ich sah. Betrachten wir uns den Inhalt mal etwas näher.

Hengstenberg Mildessa

brandnooz box Oktober 2014.jpg 4

Ein mildes Sauerkraut mit original bayrischem Bier verfeinert. Fix und fertig gewürzt und gekocht steht es in nur 3 Minuten auf dem Tisch. Wir finden es gut , gerade zu Bratwurst mit Kartoffelpüree durchaus zu empfehlen.

Euro 1,49 (400g)

funny-frisch Knusper Brezeln

brandnooz box Oktober 2014.jpg 6

 

Leckere extra dünne und goldbraun gebackene Brezeln aus Laugenteig. Verfeinert mit purem Meersalz. Ein echter Knabbergenuß. Meiner Familie schmecken die Knusper Brezeln sehr gut und der Beutel war schnell weggefuttert.

Euro 1,59 (120g)

Em-eukal Kleine Momente

brandnooz box Oktober 2014.jpg 2

Die kleinen Beutel mit großem Inhalt habe ich bereits in der Degustabox vorgestellt. Jedoch ist es gar nicht schlimm, den die kleinen Bonbons sind wirklich lecker.

Euro 1,35 (35g)

Ti Erfrischungsgetränke

brandnooz box Oktober 2014.jpg 5

Schonend aufgebrühter  Tee in Bio-Qualität mit ein bisschen Rohrzucker, verfeinert mit ausgesuchten leckeren Bio -Säften. Schmeckt lecker und erfrischen. Am besten kalt geniesen.

Euro 0,89 (0,5 l)

Feinkost Dittmann Spargelspitzen

brandnooz box Oktober 2014.jpg 3

Huch,  hier mußte ich angesichts des Preises kräftig schlucken. Die müssen was besonderes sein war mein erster Gedanke. Nach dem wir diese probiert hatten waren meine Familie und ich der Meinung, wir werden die Spargelspitzen von Dittmann nicht nachkaufen. Kleine Erklärung dazu. Sie sind nicht schlecht, liegen in einem würzigen Sud, haben Biss. Es gibt jedoch kostengünstigere mit den gleichen Eigenschaften.

Euro 4,49 (190 g)

Ragusa Blond

brandnooz box Oktober 2014.jpg 1

Das letzte Produkt aus der Oktober Box welches ich heute vorstelle ist die Schokolade von der ich schon viel gelesen habe. Nun bin ich in den Genuss gekommen diese zu probieren. Lecker, köstlich, anders ist meine Beschreibung dazu. Ein besonderer und unverwechselbarer Geschmack.  In meiner Box war die Sorte Caramelise mit einer feinen Caramel-Note, heller Praline-Creme und knackigen Haselnüssen.

Auch in  den Sorten Noir  und Classique erhältlich. Regusa Blond gibt es auch in Praline Form, wenn es mal was besonderes sein soll.

Nachdem wir alle Produkte ausprobiert haben, komme ich doch zu der Überzeugung die Oktober Box war nicht ganz so prall gefüllt wie ich das eigentlich von den bisherigen Boxen gewohnt bin, aber es waren alles tolle Produkte und wirklich erfrischend anders wie ja das Motto in diesem Monat war.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.