Wandbild von Saal-Digital (Erfahrungsbericht)


Viele meine Leser wissen bereits, dass ich leidenschaftlich gerne fotografiere.

Als ich dann vor einigen Tagen  über die Anzeige von Saal -Digital  auf Facebook stolperte, gab es für mich eigentlich kein Zögern.  Laut dieser Anzeige kann man sich als Tester für ein Wandbild bewerben.  Bereits einen Tag nach meiner Bewerbung bekam ich die Zusage, dass ich testen darf und einen Gutschein-Code über Euro 50.- welchen ich bei der Bestellung einlösen konnte.

Schnell war mir auch klar welches meiner Fotos ich für diesen Test verwenden würde.

Meine „Fata Morgana“ aufgenommen  im November 2016 bei einer wundervollen Nilkreuzfahrt.  Nun stellte sich mir jedoch die Frage, welche Art von Wandbild eignet sich  am besten für diese Momentaufnahme.  Die  Entscheidung ist mir etwas schwer gefallen, es sollte schon etwas Besonderes für diese tolle Erinnerung sein.

Die Entscheidung ist auf ein Wandbild in Alu Dibond Butlerfinish  in der Größe 40×60 cm incl. Standardaufhängung gefallen.

Ob diese Entscheidung die richtige Wahl war?

Da ich keinerlei Erfahrung mit diesem Produkt hatte, war ich schon etwas  unsicher. Mir stellten sich folgende Fragen.

  • habe ich das richtige Foto gewählt
  • wie werden die Farben wiedergegeben
  • wie ist die Stabilität
  • wirkt das bei der Größe
  • gibt es unschöne Lichteinfälle
  • spiegelt das Wandbild

Nachdem ich mir die Design Software von Saal Digital heruntergeladen hatte, war ich mir schon etwas sicherer. Diese ist ganz leicht zu bedienen und mit nur wenigen Klicks landet das gewünschte Produkt im Einkaufswagen.

Von der Bestellung bis zur Lieferung meines Wandbildes vergingen einige Tage, das lag aber am Feiertag und dem darauf folgendem Wochenende. In der Regel wird in etwa drei Tagen nach Bestellung geliefert. So steht es auf der Webseite von Saal Digital.

Meine Wandbild  im eleganten Alu Dibond Butlerfinish von Saal-Digital

Wandbild von Saal Digital

 

Gut geschützt und verpackt erreichte mich mein Wandbild. Zur Verpackung gibt es keine Fotos, da mein Mann mit dem Entsorgen schneller war wie ich mit dem Fotografieren.  Ich kann jedoch versichern, dass diese vollkommen ausreichend und gut gepolstert ist.

Nun aber zu meinem Bild. Ich habe die richtige Wahl getroffen. Das richtige Foto ausgewählt und das richtige Material ebenfalls.

  • gestochene Farben
  • ein wundervolles Leuchten ( der Wüstensand schimmert fast golden)
  • eindrucksvolle Wiedergabe von Details durch den  6 Farben  UV Direktdruck
  • nur drei  Millimeter starke Aluminium Verbundplatte
  • Standardaufhängung  incl.
  • saubere Verarbeitung
  • keine scharfen Kanten

Das Anbringen der mitgelieferten Standardaufhängung geht kinderleicht von der Hand. Natürlich sollte man schon die Abstände von den Seiten her genau ausmessen um sicher zu stellen, dass das Bild auch gerade hängt. Nun die Klebepads anbringen und die kleinen Silikonpads unten als Abstandhalter.

 

Standard Aufhängung von Saal Digital

Ich bin restlos begeistert von der Verarbeitung, von der Leuchtkraft und von der Ausstrahlung die das Wandbild wiedergibt.  Viele Details wie kleine Steine wirken wie hervorgehoben, obwohl die Oberfläche total glatt ist.

 

Wandbild Alu Dibond Butlerfinish von Saal Digital

Wandbild Alu Dibond Butlerfinish von Saal Digital

 

Ich hoffe, dass ich anhand der  Fotos  ein bisschen von der tatsächlichen Schönheit dieses Wandbildes übermitteln kann.  In Wirklichkeit wirkt es noch viel schöner, gestochener und brillianter.

Nun haben wir auch den perfekten Platz gefunden . Je nach den Lichtverhältnissen schimmert der Wüstensand manchmal richtig golden. Der Autoreifen wirkt plastisch und zum anfassen nah.  Im Hintergrund das eigentlich nicht vorhandene Wasser bringt mich zurück in die Wüste, wo dieses Foto entstand.

Wandbild Alu Dibond Butlerfinish von Saal Digital

Zum Schluß möchte ich mich noch bei Saal Digital für diesen tollen Test bedanken. Das Wandbild wird mich noch lange an einen wundervollen Urlaub erinnern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.