Weihnachtswunsch

Nur noch wenige Stunden und das Fest der Familie, der Liebe und überhaupt das größte Fest des Jahres ist da. Für mich die Zeit Danke zu sagen. Danke, an meine Leser die mir die Treue halten. Danke, daß Ihr immer wieder meine Posts kommentiert. Danke, daß es Euch gibt.

Ich wünsche Euch ein wundervolles und friedliches Weihnachtsfest mit euren Lieben.

Manchmal ist mir einfach danach meine Gedanken aufzuschreiben. Ich hoffe, ich nerve Euch nicht damit.

Ein kleines Gedicht für Weihnachten.

 

Weihnachten, das Fest der Wünsche.

Wenn ich mir was wünschen könnte,

dann wünscht ichs nicht für mich.

Wenn ich etwas ändern könnte,

dann tät ich´s nicht für mich.

Ich wünsch mir Frieden auf der Welt,

 Schmerzen werden abbestellt.

Viel mehr Lachen und andere Sachen,

die das Leben schöner machen.

Kein Hass zwischen den Nationen,

 kämpfen wir für Dinge die sich lohnen.

4 Gedanken zu „Weihnachtswunsch

  • 25. Dezember 2014 um 23:06
    Permalink

    Sehr schön formuliert hast du deine Wünsche.
    Dir und deinen lieben noch fröhliche Weihnachten.
    ich wünsche mir auch ein Wunder, das nicht nur mir hilft, wieder gesund zu werden.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

    Antwort
  • 24. Dezember 2014 um 10:08
    Permalink

    Hallo Ulrike, ich wünsche dir und deiner Familie Frohe Weihnachten und schöne besinnliche Festtage. Geniesst die ruhigen Tage und kommt gut ins Neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Petra

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.