Zimt und Zucker

Als ich kürzlich in einem Baumarkt war (ich wollte eigentlich nach einer Lampe schauen) kam ich auch an der Farbenabteilung vorbei und da sah ich diese wundervollen Farben. Genau mein Geschmack. Da mußte ich natürlich genauer hinsehen und die fertig gemischte Farbe Zimt und Zucker die hatte es mir einfach angetan.

Eigentlich ein eher aussergewöhnlicher Name für eine Wandfarbe, wenn man jedoch weis wer hinter dieser Herstellung der Farben steht dann  wundert es einen nicht mehr, daß Namen wie Cafe Latte, Edler Trüffel, Prise Pfeffer, Champagnerbad oder eben Zimt und Zucker entstehen.

Alpina und der bekannte Fernsehkoch Tim Mälzer haben sich zusammengetan und dabei rausgekommen sind Farbrezepte die mehr als gelungen sind.

Die Qualität der Farben ist erstklassig und die Farbauswahl  riesig. Die Farben haben eine hohe Deckkraft, das erleichtert natürlich das Streichen der Wände, denn bereits mit nur einem Anstrich strahlen die Wände in der gewählten Farbnuance. Auch das Abtönen der Farbe stellte mich vor  keinerlei Probleme so daß ich mit etwas weißer Farbe eine leicht hellere Nuance erreicht habe und so die Wandgestaltung noch um einiges vielfältiger gestalten konnte.

Die Farben sind atmungsaktiv,tropfgehemmt und sehr strapazierfähig. Auch der Blaue Engel der die Farben auszeichnet spricht für Quaität.  Besonders toll finde ich daß überhaupt keinerlei Geruchsbelästigung  beim Streichen aufgetreten ist.

Mit einem kleinen Eimer fertig gemischter Farbe von 2,5 Liter kann man 20 -25 qm Wände neu erstrahlen lassen.

Hier noch zwei Bilder von meinen neu gestrichenen Wänden. Wie findet Ihr die Farbe Zimt und Zucker?

Alpina und Tim Mälzer/Wandfarbe Zimt und Zucker

Farbrezepte von Tim Mälzer/Zimt und Zucker

Auch mein nächstes Zimmer werde ich wieder mit den tollen Farbrezepten von Alpina und Tim Mälzer gestalten.

3 Gedanken zu „Zimt und Zucker

  • 27. Februar 2013 um 12:56
    Permalink

    Sieht echt schön aus. Ich streiche gerade mit „Caffee Latte“ und „Edler Trüffel“. Die Farben decken echt wunderbar, ich überstreiche gemusterte Tapete.

    Antwort
    • 27. Februar 2013 um 22:46
      Permalink

      ja die Deckkraft ist einfach toll und die Brillianz der Farben hat mich überzeugt. Im Zimmer meiner Tochter habe ich Kaiserwetter verwendet, ein ganz toller blau. Caffe Latte und Edler Trüffel find ich auch total schön aber ich habe nur noch einen Raum zu streichen oder vielleicht doch noch einesn mehr muß ich aber erst mal schauen ob mein Mann auch dafür ist das Schlafzimmer noch zu renovieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.